29.08.2014 – Neue Verkehrsführung in der Altstadt

In Vorbereitung der geplanten Baumaßnahmen Markt und Geschwister-Scholl-Straße und den damit verbundenen Sperrungen ist für den Bauzeitraum (bis zu 3 Jahre) eine geänderte Verkehrsführung im Bereich Tischlerstraße/Friedensplatz vorgesehen. Hierzu wird die Tischlerstraße im Bereich Busbahnhof für den Zwei-Richtungs-Verkehr freigegeben. Es erfolgt eine geänderte Hauptstraßenführung. Der Straßenverlauf zwischen Geschwister-Scholl-Straße/Nicolaistraße/Elbbrücke und Kreisel Söker Straße/Zimmererstraße (Norma-Markt) wird zur
weiterlesen

29.08.2014 – Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendieb

Wernigerode – Am 11.03.2014, um 14.05 Uhr, beging ein Tatverdächtiger in einem Einkaufsmarkt im Dornbergsweg einen Ladendiebstahl. Bei der Tathandlung wurde er von der Überwachungsanlage aufgezeichnet. Der Tatverdächtige ging mit einem leeren Karton zum Tabakregal und füllte in diesen Zigarettenschachteln. Danach begab er sich in die Kofferabteilung füllte das Diebesgut um und verließ der Einkaufsmarkt.
weiterlesen

23.08.14 – Unfall an der Friedrichstraße

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstag in der Friedrichstraße. Der Fahrer eines PKW Ford befuhr die Ausfahrt des Parkplatzes eines Einkaufmarktes, mit der Absicht nach links auf die Friedrichstraße aufzufahren. Hierbei übersah er einen Kradfahrer der die Friedrichstraße aus Richtung Bahnbrückental befuhr. Der Kradfahrer leitete sofort eine Gefahrenbremsung ein, konnte aber einen Zusammenstoß mit
weiterlesen

01.08.2014 – Schönebeck (Sachbeschädigung eines Polizeifahrzeuges)

Am Donnerstagabend, gegen 20:55 Uhr, befand sich die Polizei bei einem Einsatz in der Straße der Jugend. Während sich die Beamten gemeinsam mit den Rettungskräften um einen hilflose Person kümmerte, machten sich mehrere Männer an dem Dienstfahrzeug zu schaffen. Eine Zeugin informierte die Polizei, dass auf dem abgestellten Dienstfahrzeug Personen herumspringen. Als die Beamten zum
weiterlesen

25.07.2014 – Patient des Maßregelvollzugs entweicht in Zerbst

Ein Patient des Maßregelvollzugs hat am Donnerstagabend einen begleiteten Ausgang zur Flucht missbraucht. Der 43-jährige war im Rahmen der Lockerungsstufen in Begleitung eines Pflegers in der Stadt Zerbst unterwegs, als er sich ohne Vorwarnung absetzte. Die Polizei wurde umgehend über die Entweichung informiert und leitete ihrerseits alle notwendigen Maßnahmen ein. Die Suche läuft. Beim Entwichenen
weiterlesen

22.07.2014 – Familienfest im Kurpark

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kinder, seit 40 Jahren ist sie täglich für uns im Einsatz. Unsere S-Bahn bringt uns schnell und bequem zwischen Zielitz, Magdeburg und Schönebeck ans Ziel, und das sehr verlässlich. Ein Grund zu feiern ist das allemal. Deshalb laden wir alle Kinder, ihre Eltern und Erzieher gemeinsam mit Herrn Oberbürgermeister
weiterlesen

23.06.2014 – Staßfurt (Schwerer Raub auf Spielhallen)

Am 21.06.2014 gegen 20:25 Uhr wurde in Staßfurt eine Spielothek überfallen. Eine unbekannte männliche Person betrat die Spielothek und bedrohte im weiteren Verlauf die Mitarbeiterin mit einem Messer und erzwang so die Herausgabe einer Geldkassette mit einer unbekannten Menge Bargeld. Im Anschluss entfernte er sich in unbekannte Richtung. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen und der Einsatz eines
weiterlesen

23.06.2014 – Warnmeldung

Rasierklingen unter Aufklebern mit Fußballbezug Die Polizei des Salzlandkreises möchte in diesen Zusammenhang auf Aufkleber an Verkehrszeichen aufmerksam machen, dass diese mit Rasierklingen bzw. zerbrochenen Rasierklingen Teile präpariert sein können. Beim Versuch diese zu entfernen, können sich Verletzungen an den Händen beigefügt werden. Festgestellt werden konnten bisher welche in der Stadt Aschersleben. Bei Feststellung solcher
weiterlesen

11.06.2014 – Sprengung eines Geldausgabeautomaten in Quedlinburg

Quedlinburg – Am 11.06.2014, um 01.13 Uhr, wurde über den zuständigen Sicherheitsdienst ein Alarm, ausgelöst durch einen Geldausgabeautomaten in der Star-Tankstelle, Gernröder Chaussee, angezeigt. Bei der Überprüfung des Objektes wurde festgestellt, dass unbekannte Täter den GAA gesprengt hatten. Hierdurch wurde nicht nur der GAA zerstört sondern auch Teile der Tankstelle. Der Schaden kann noch nicht
weiterlesen

10.06.2014 – Schwerer Busunfall

10.06.2014 – Schwerer Busunfall

Die bisherig geführten Unfallursachenermittlungen zu dem schweren Busunfall am 10.06.2014, um 08.38 Uhr, in der Harmoniestraße ergeben folgenden Sachstand. Der 58-jährige Busfahrer eines Linienbusses war von Wernigerode kommend auf der B 81 nach Halberstadt gefahren. Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve, innerorts auf der Harmoniestraße, war der Fahrer mit dem Bus nach links von der Fahrbahn
weiterlesen