„Elberadeltag am 07. Mai 2017

Am Sonntag, dem 07. Mai findet der diesjährige Elberadeltag statt, der in diesem Jahr bereits das 15. Mal stattfindet. Im Raum Schönebeck, Stendal, Magdeburg, Dessau-Roßlau/Anhalt-Wittenberg finden verschiedene Touren statt.

Raum Schönebeck
Moderierte „Radrundtour durch Natur und Geschichte“ ab / an Ferienpark Plötzky. Entspanntes Radeln durch die Natur Ostelbiens, vorbei an historischen Bauwerken, über Klusdamm und Deich zurück zum Ausgangsort. Dort erwartet Sie „Rolands Schlagershow“ mit einem stimmungsvollen Programm.

Alle Informationen zu den Veranstaltungshöhepunkten können Sie DIESEM Link entnehmen.


„HIER“ WERDEN TALENTE GESUCHT

Am Veranstaltungswochenende 21. und 22. April 2017 findet die neue Regionalmesse „HIER“ im und vor dem Gründerzentrum IGZ im Badepark 3 in Schönebeck statt. Neben der regulären Messe, dem LOGO-Wettbewerb und den Berufsfindungsangeboten wird unter anderem ein abwechslungsreicher Musik-Contest durchgeführt. Interessierte Künstler(innen), Bands und Talente können sich noch bis einschließlich 19. April 2017 unter Telefon 03928 7698917 sowie per Mail unter messe@igz-inno-life.de melden. Außerdem winken tolle Preise. Eine Fachjury wird die besten Auftritte prämieren. Der Eintritt zur Messe ist ebenfalls frei. Man darf gespannt sein!


DIE ELBEMEDIEN PRODUKTION BEIM „MAGDEBURGER CAGE I“

Die ELBEMEDIEN Produktion GmbH war am vergangenen Samstag zu Gast beim „Magdeburg Cage I“. 32 Kämpfer, sowohl Profis als auch Amateure.
Einige Highlights der Kämpfe haben wir für Sie in der Sendung vom 05. April 2017 zusammengefasst.
Die kompletten Kämpfe können Sie demnächst unter www.fight24.de abrufen.

VERLÄNGERUNG DER ANMELDEFRIST

Die Anmeldefrist für die Schüler-Wettbewerbe bei der „HIER – Regionalmesse“ am 21./22. April im Kurpark Schönebeck wurde verlängert. Sowohl für den Logo-Wettbewerb als auch den Musik-Contest können interessierte Schüler, Gruppen und Bands ihre Vorschläge, Entwürfe oder Songs bis Mittwoch, 12. April 2017, im IGZ INNO-LIFE beziehungsweise per E-Mail unter messe@igz-inno-life.de abgeben. Mit der Verlängerung erhoffen sich die Organisatoren, so vielen jungen Talenten wie möglich eine Chance zu geben, vor einem großen Publikum zu spielen. Als Belohnung warten neben Geldpreisen auch Auftritte auf einem großen Event in der Region beziehungsweise ein professionelles Musikvideo.