Hier finden Sie unsere Sendungen aus dem Mai 2015.
Wie immer sind Sie mit den neuesten Informationen versorgt.
Der ELBEKANAL wünscht gute Unterhaltung.


Freitag, 29.05.2015

Die Themen :

Fluthelfernadel überreicht
Comeniusprojekt
12 Reflections on Risk – Hans Herrmann Rennfahrer
Hoffnungswoche Schalomhaus
Lions Club überreicht Scheck an 1. Schönebecker Judo Club
Bürgerversammlung Altstadt / Mitte

Der Inhalt :

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Regionalmagazin.

Die letzte Sendung im Mai 2015 beginnt mit dem Comeniusprojekt. Dabei handelt es sich um eine Möglichkeit, bei denen internationale Schüler zu Gast in allen möglichen Ländern sind. Auch in Schönebeck waren Kinder aus aller Welt zu Gast. Oberbürgermeister Bert Knoblauch begrüßte die Schüler im großen Sitzungssall des Rathauses. Die Schüler erkundigen in den nächsten Tagen noch naheliegende Städte.

„12 Reflections on Risk“ heißt die Sammlung von insgesamt 12 Filmen, die das Leben unterschiedlicher Menschen und ihren Berufen näher erläutert. Dabei gehen die einzelnen Personen auch auf die Gefahren und den Risiken ein, die sie bisher erlebt haben. Heute präsentieren wir Ihnen den Film zu Hans Herrmann, einen Rennfahrer.

Im Schalomhaus , wird die Woche vom 1. Juni zur Hoffnungswoche. Ole Schumann, Gemeindereferent im Schalom-Haus erklärte einmal mit seinen ganz eigenen Worte, was das Ziel dieser Hoffnungswoche ist.

Der Lions Club Schönebeck / Bad Salzelmen ist für gute Taten bekannt. Mit einem Besuch vom Lions Club Präsidenten Bert Knoblauch, haben die Judo Lehrlinge des 1. Schönebecker Judo Club nicht gerechnet. Der Präsident pberreichte im Namen des ganzen Lions Club einen Scheck im Wert von über 2000€ an den Verein.

Es wurde erneuert zu einer Bürgerversammlung in Schönebeck aufgerufen. Hier ging es speziell um die Altstadt/Mitte. Diskussionen und Fragen zur aktuellen Stadtentwicklung wurden geäußert und dabei wurde auch der neue Radweg in der Salzer Straße besprochen. Hier soll in Zukunft nur noch die rechts Spur für Autofahrer benutzt werden, während Fahrradfahrer die linke Spur nehmen.

In unseren Kurznachrichten geben wir unter anderem Auskunft über die geänderten Öffnungszeiten des Bürgerbüro.

Weiterhin können Sie erfahren, welche Veranstaltungen aus der Region geplant sind.
Abschließend folgt die Wettervorhersage der kommenden drei Tage.

Wir wünschen eine gute Unterhaltung.


Mittwoch, 27.05.2015

 

Die Themen :

Hubertus Tag der offenen Tür

Internationale Schüler

Volleyball

Hoffnungswoche Schalom

Takata

 

 

Der Inhalt :

 

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Regionalmagazin.

In der heutigen Sendung haben wir wieder viele spannende Themen vorbereitet.

Wir waren bei einem Tag der offenen Tür beim Hubertus e.V. Was Interessiere machen können um beizutreten, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Bei einem Volleyballturnier kämpften 16 Mannschaften um den Titel. Wir zeigen Ihnen wie Schönebeck abgeschnitten hat.

In der kommenden Woche findet im SCHALOM Haus eine Hoffnungswoche an. Bevor es soweit ist haben wir uns bei den Mitarbeitern erkundigt, was die Besucher erwarten können.

Zur Zeit werden viele Automobile aus unterschiedlichen Gründen zurückgerufen. Worum es genau geht, sehen Sie in unserem Beitrag.

In den heutigen Kurznachrichten haben wir geänderte Öffnungszeiten in der Schwimmhalle und einen Businesstalk für Sie.

Viele Veranstaltungen warten auf Ihren Besuch. Unter anderem das Holi For Free. Wir sichern Ihnen einen Platz auf der Gästeliste. Wie? Sehen Sie unseren Veranstaltungsblock.

Heute haben Sie das erste Mal die Möglichkeit das Album von Andreas Gabalier zu gewinnen. Beantworten Sie dazu einfach die Frage aus der Sendung und melden sich anschließend bei uns.

Weiter geht es mit den Veranstaltungstipps und der Wetteraussicht der kommenden Tage.

Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung.


Freitag, 22.05.2015

 

Die Themen :

Inga Gehricke weiterhin vermisst

Baustelle am Markt – Was sagen die Einzelhändler dazu?

Bilderausstellung zum Kindertag im Rückenwind e.V.

Hochzeitsfilm

Projekt Neven

Unternehmer in der G.-Scholl-Str. erreichbar

 

 

Der Inhalt :

 

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Regionalmagazin.

In unseren Beiträgen geht es unter anderem um die aktuelle Situation am Marktplatz. Wir haben mit Frau Kromnik und Herrn Jacob über die Baustelle vor Ihren Geschäften und den damit verbunden Auswirkungen gesprochen.

Weiter geht es mit den aktuellesten Informartionen zu dem Fall Inga Gehricke. Die Plakataktion wurde nochmals ausgeweitet und der Fall kam im ZDF bei „Aktenzeichen XY ungelöst“

Dann waren wir noch zu Gast beim Rückenwind e.V. Hier können sie die Exponate der jüngsten Künstler unter uns, nämlich Bilder von unseren Kindern gemalt, im Rahmen des Kindertages beim Rückenwind e.V. in einer Ausstellung bestaunen.

Weiterhin haben wir das 20 Jährige Firmenjubiläum des Care-Service für sie besucht. Hierzu gibt es einen Tag der offenen Tür zudem sie alle herzich eingeladen sind.

Das Projekt NEVEN richtet sich an alle Rollstuhlfahrer und möchte die Welt barrierefrei machen. Auch Rollstuhlfahrer sollen die Möglichkeit haben in Ihrem Fittnessstudio zu trainieren. Hierzu entwickelt Sebastian Else ein Trainigsgerät mit welchem Rollstuhlfahrer auf allen Geräten trainieren kann ohne dieses zu verlassen.

Die Geschwister-Scholl-Straße ist seit März gesperrt, aber dennoch sind die Geschäfte weiterhin erreichbar.

Die ELBEMEDIEN Produnktion, begleitet Sie bei Ihrem wunderschönstem Tag: dem Hochzeitstag. Wir machen Ihren Tag unvergesslich für Sie! Sprechen sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.

Unser Medium der Woche ist die neue KONTOR Vol. 66 die Sie wie immer gewinnen können.

Es folgen die Kurznachrichten sowie die Veranstaltungstipps aus der Region.

Abschließend folgt die Wettervorhersage für die nächsten drei Tage.

Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung.


Mittwoch, 20.05.2015

 

Die Themen :

DRK erreicht 1. Platz beim 19. Landeswettbewerb

Wohnungsbrand bei der Tischlerstraße

Herrentag 2015

 

 

Der Inhalt :

 

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Regionalmagazin.

 

In unseren Beiträgen geht es unter anderem um Den Hausbrand in der Tischlerstrasse 6c der am 20. Mai ausbrach und Sachschäden in unbekannter Höhe verursacht hat. 36 Rettungskräfte waren vor Ort um den Brand unter Kontrolle zu bekommen.

 

Weiter geht es mit dem Herrentag 2015. In ganz Deutschland und natürlich auch bei uns im Salzlandkreis wurde der Herrentag mit allerlei Ausflügen zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Pferd und diversen Festen gefeiert. Wir waren dabei und haben die schönsten Momente eingefangen.

 

Die DRK Mannschaft der Bereitschaften hat beim 19. Landeswettbewerb den ersten Platz gemacht. Die Mannschaft zeigte sich in den Disziplinen Erste Hilfe, Sanität- und Betreuungsdienste die jeweils beste Leistung und konnte damit als beste der acht Mannschaften hervorgehen.

 

Unser Medium der Woche ist die neue KONTOR Vol. 66 die Sie wie immer gewinnen können.

 

Es folgen die Kurznachrichten sowie die Veranstaltungstipps aus der Region.

Abschließend folgt die Wettervorhersage für die nächsten drei Tage.

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung.

 

 

 

Montag, 18.05.2015

 

Die Themen :

Arbeitskräftemangel

Endabnahme Breitbandausbau im Gewerbegebiet

Marktbrunnenfest

 

Der Inhalt :

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Regionalmagazin.

In unseren Beiträgen geht es unter anderem um den Arbeitskräftemangel. In Deutschland müssen binnen 15 Jahren über 700.000 Ingenieursstellen neu besetzt werden, trotz massiven Anstieg an Studienanfängern im Technikbereich. Dennoch ist der Fachkräftemangel ein reales Problem für Firmen mit attraktiven Standort.

Weiter geht es mit der Endabnahme des Breidbandausbaus. 16 Unternehmen aus dem Schönebecker Gewerbegebiet am Stremsgraben bekommen dank der Deutschen Telekom schnelleres Internet. Dies beschlossen die Stadt Schönebeck, der Wirtschaftsförderer Detlev Lorbeer und Joachim Fricke, Leiter für Planung, Projektierung und Baubegleitung bei der deutschen Telekom am Dienstag.

Im Rahmen des Festes wurde der altehrwürdige und in neuem Glanz erstrahlende Marktbrunnen der Öffentlichkeit preisgegeben. Nach mehr als 1400 Arbeitsstunden und der tatkräfigen Hilfe des Elbufer Förderverein Schönebeck e.V. hat die Stadt eines ihrer Wahrzeichen wieder zurück.

Unser Medium der Woche ist die neue KONTOR Vol. 66 die Sie wie immer gewinnen können.

Es folgen die Kurznachrichten sowie die Veranstaltungstipps aus der Region.

Abschließend folgt die Wettervorhersage für die nächsten drei Tage.

Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung.

 

Freitag, 15.05.2015

 

 

Die Themen :

EMS Kochwettbewerb

„Trimm dich“-Pfad im „Tannenwald“

Inga Gehricke vermisst – Aktuelle Informationen

 

Der Inhalt :

Hallo und herzlich Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Elbekanals.

Inga Gehricke wird weiterhin vermisst. Das verschwundene Mädchen scheint wie vom Erdboden verschluckt wurden zu sein. Zahlreiche Hinweise und Informationen brachten bisher keine Ergebnisse. Jetzt hat die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord eine Internetseite erstellt, auf der alle bisherigen Informationen enthalten sind.

Die Erdgas Mittelsachsen GmbH ist nicht nur Strom & Energieversorger. Immer wieder sorgen die Mitarbeiter der EMS für tolle Aktionen. So ging es auch in der Sekundarschule „Am Lerchenfeld“ heiß her. Schüler aus Schönebeck konnten ihr Können als Köche bei einem Kochwettbewerb unter beweis stellen. Ganz unerwartet traff zudem ein Schönebecker Koch zur Veranstaltung.

Der zum Kurpark gehörende „Tannenwald“ wure mit einem „Trimm dich“-Pfad aufgewertet. Es gilt dabei im Wald 6 Stationen zu meistern. Dabei können verscheidene Muskelgruppen gezielt trainiert werden. Probieren Sie doch mal eine Runde aus!

„Oonagh – Aeria“ war unser Medium der Woche. Alle Gewinner werden in der heutigen Ausgabe bekanntgegeben. Doch es wartet bereits ein neues Medium auf ihre Teilnahme. „Kontor Volume 66“

Anschließemd folgen die Kurznachrichten und Veranstaltungstipps aus der Region, sowie die Wettervorhersage der kommenden Tage.

Wir wünschen eine gute Unterhaltung.

 

 

Mittwoch, 13.05.2015

 

 

Die Themen :

EMS Tag der offenen Tür

PG „Ausser Kontrolle“

Rewe Herrentag

 

 

Der Inhalt :

 

Hallo und herzlich Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Elbekanals.

Herrentag, verlängertes Wochenende.. Viele freuen sich auf das bevorstehende Wochenende. Da Donnerstag , der 14. Mai ein Feiertag ist, beschloss der Lebensmittelmarkt Rewe in der Friedrichsstraß, schonmal auf die Tage einzustimmen.

Das Theaterstück „Keine Leiche ohne Lilly“ konnte im vergangenem Jahr Jubel einsammeln. Bei einem Pressegespräch in Barby, hat Stephan Wapenhans einen tiefen Einblick für die nächste Veranstaltung gegeben. Freuen Sie sich auf „Ausser Kontrolle“.

Weiter geht es mit der Erdgas Mittelsachsen GmbH. Die Mitarbeiter feierten den Umzug nach Brumby und haben aus diesem Grund zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

Oonagh , ist auch in dieser Woche unser „Medium der Woche“. Wie Sie gewinnen können , erfahren Sie in der Sendung.

Neben den Beiträgen erfahren Sie Neuigkeiten aus der Region, welche Veranstaltungen stattfinden und wie das Wetter der kommenden Tage wird.

Wir wünschen eine gute Unterhaltung.

 

 

Montag, 11.05.2015

 

 

Die Themen :

Kranzniederlegung

Inga Gehricke vermisst

 

Der Inhalt :

 

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Regionalmagazin.

Inga Gehricke wird weiterhin vermisst. Seit kurzem hat die Polizei Sachsen-Anhalt ein neues Foto von Inga veröffentlicht, welches für viele weitere Hinweise gesorgt hat. Das Foto zeigt das 5-Jährige Mädchen etwas genauer, ihr Gesicht besser zu erkennen. Weitere Informationen zu diesem Fall in einem Beitrag.

Am 08. Mai war der 70. Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges. Der Oberbürgermeister Bert Knoblauch hielt zu diesem anlass eine Gedenkrede am Mahnmal im Nicolaipark.

In regelmäßigen Abständen werden Stadtratsitzungen durchgeführt. So haben unter anderem Stadträte über kontroverse Themen diskutiert und stimmten über Anträge ab.
Auch in dieser Woche können Sie ein Medium der Woche gewinnen. Dank der zahlreichen Anteilnahme , ist auch in dieser Woche „Oonagh – Aeria“ unser Medium der Woche.

Weiter geht es mit den Kurznachrichten aus der Region, Veranstaltungstipps und der Wettervorhersage der kommenden 3 Tage.

Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung.

 

 

Freitag, 08.05.2015

 

 

Die Themen :

Drogenfund in Schönebeck

12. Kleine Friedensfahrt

Vorberatungsgespräch für den 14. Elbebadetag

Kinder machen Musik im St. Jakobi Gemeindezentrum

Inga Gehricke weiterhin vermisst

 

Der Inhalt :

Eine sonnige und warme Woche neigt sich dem Ende zu und wir haben wieder viele interessante Themen in unserem Regionalmagazin.

Auch in der heutigen Sendung berichten wir weiter über die verschwundene Inga. Das kleine Mädchen aus Schönebeck ist seid dem 2. Mai vermisst. Es gibt viele Hinweise aus der Bevölkerung. Wie Inga aussieht und was sie trägt, wir zeigen es Ihnen in unserem Beitrag.

Eine weitere Information die uns kurz vor Redaktionsschluss erreichte war ein Drogenfund in Schönebeck. Am gestrigen Donnerstag wurden mehrere Kilogramm Drogen und eine Vielzahl an Geld gefunden. Auch hier haben wir alle Informationen kurz und präzise in einem Beitrag zusammen gefasst.

Außerdem haben wir eine Vorankündigung zu einer interessanten Veranstaltung. Die Kleine Friedensfahrt in Brumby. Was die Besucher und Kinder dort erwarten, sehen Sie bei uns im ELBEKANAL.

Den Elbebadetag wollen wir Ihnen natürlich auch nicht vorenthalten. Wir zeigen Ihnen wann dieser stattfindet und was zu beachten ist.

In unserem heutigen Kurznachrichten haben wir das Inklusionsprojekt des Fußball Sachsen-Anhalt.

Das Wochenende ist erreicht und es warten wieder viele interessante Veranstaltungstipps für Sie. Auch hier erwähnen wir die Kleine Friedensfahrt noch einmal. Außerdem ist eine Fotoausstellung in Gottes Gnaden dabei.

Haben Sie bei unserem Gewinnspiel zum Medium der Woche mitgemacht? Mit etwas Glück steht wird Ihr Name eingeblendet und eine der 3 Oonagh CDs gehört bald Ihnen. Auch in der kommenden Woche gibt es diese CD noch einmal zu gewinnen. Beantworten Sie einfach die Gewinnfrage in der kommenden Woche richtig.

Zum Schluss verraten wir Ihnen wie das Wetter in den kommenden Tagen wird.

Wir wünschen Gute Unterhaltung.

 

Mittwoch, 06.05.2015

 

 

Die Themen :

Markt der Möglichkeiten

Robbie Williams bei der Neueröffnung des VW Drive

Stiftungspreis für Junges Ehrenamt

Neue Führungen des SOLEPARK

Fluthilfe für Barby

 

Der Inhalt :

 

Hallo und herzlich Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Regionalmagazin.

In dieser Ausgabe erwartet Sie wieder spannende und interessante Themen.

Das Hochwasser hat in Sachsen-Anhalt viel Schaden angerichtet. Nach diesen Ereignissen, blieben einige Gebäude beschädigt zurück. Durch die Fluthilfe der Investitionsbanken und Sportminister Holger Stahlknecht kann sich jetzt Barby wieder zur Erneuerung von Sportplätzen wagen. Rund 891.000€ erhält die Stadt Barby für den Neuaufbau.

Der Solepark bietet viele tolle und spannende Dienstleistungen an, um Ihnen ein bestmöglichen Aufenthalt zu gewähren. In einem Beitrag erfahren Sie, auf welche neue Attraktion Sie sich freuen können!

Das „Lokale Bündis für Familie Schönebeck“ konnte einen Markt der Möglichkeiten organisieren, zu dem viele Kinder und Jugendliche erschienen sind. Es gab viele Stände und Aufführungen zu bestaunen. Für alle Besucher war es eine gelungene Veranstaltung.

Autos und Technik bringen die meisten nicht sofort mit Kunst und Musik in verbindung. Aber mit genau dieser Mischung will VW künftig Besucher in Berlin begeistern. Zur Eröffnungsparty des sogenannten Volkswagen Group Forum DRIVE stand zudem ein ganz besonderer Mitarbeiter im Rampenlicht.

Die beiden Stiftungen der Salzlandsparkasse haben in den vergangenen Jahren zahlreiche gemeinnützige Vorhaben im Landkreis unterstützt und viele eigene Projekte umgesetzt. Jetzt wurden zum vierten mal ausschließlich junge Menschen aus dem Salzlandkreis mit dem Stiftungspreis „Gut für einander – Junges Ehrenamt“ geehrt. Ein Kamerateam war bei einer Ehrung im Dr.-Carl-Hermann-Gymnasium Schönebeck dabei.

 

Diese Woche können Sie ein neues Medium der Woche gewinnen – Oonagh mit „Aeria“.

Anschließend folgt die Wettervorhersage, sowie die Kurznachrichten und Veranstaltungstipps aus der Region.

Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung.

<hr

 

Montag, 04.05.2015

 

 

Die Themen :

Inga Gehricke vermisst

DB Streik Umfrage

Pressegespräch zum 10. Solecup

25 Jahre SPD Feier

Wohnungsbrandt bei der Lindenstraße

Lichterfest

Blumenhaus Hesse Eindrücke

Der Inhalt :

 

Die erste Maiwoche hat begonnen und wir haben eine neue Ausgabe des Regionalmagazins für Sie.

Auch heute haben wir wieder viele spannende Beiträge für Sie vorbereitet.

Als erstes haben wir eine Umfrage zum erneuten Streik der Deutschen Bahn. Was die Schönebecker davon halten und welche Alternativen sie nutzen, erfahren Sie in einer kleinen Umfrage.

Auch wir berichten heute vom Verschwinden der kleinen Inga Gehricke. Inga ist 5 Jahre alt, 1,18Meter groß und hat mittelblonde Haare. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03931/68 52 91 entgegen genommen.

25 Jahre SPD nach der Wende. Das nahm die SPD Schönebeck als Anlass um ein wenig zu feiern. Wir waren vor Ort und haben ein paar Highlights für Sie zusammen geschnitten.

Gefeiert wurde auch am 30. April im Kurpark Bad Salzelmen. Das 18. Lichterfest stand auf dem Programm und zog Groß und Klein von weit und fern in den Kurpark. Eines der Highlights an diesem Abend war natürlich der Traditionelle Lampionumzug.

Die Feuerwehren aus Felgeleben, Bad Salzelmen und Schönebeck wurden am vergangenen Sonntag zu einem Wohnungsbrand gerufen. Auch zu diesem Thema haben wir einen kurzen Beitrag vorbereitet.

Ein Veranstaltungshöhepunkt in Schönebeck ist in diesem Jahr auf jeden Fall der 10. Solecup. Die Erdgas Mittelsachsen ist auch in diesem Jahr wieder der Hauptsponsor.

In den heutigen Kurznachrichten haben wir heute 2 1. Mai Feiern und das 20. Jubiläum der Fleischerei Reiske für Sie.

Auch in unseren Veranstaltungstipps haben wir viele Veranstaltungen für den Monat Mai. Somit wissen Sie immer welche Veranstaltungen in und um Schönebeck stattfinden, die besuchenswert sind.

Heute haben Sie die erste Möglichkeit unser neues Medium der Woche zu gewinnen. Oonaghs ostelbische Klänge verzaubern jeden. Beantworten Sie uns einfach die Gewinnfrage richtig und mit etwas Glück gehört Ihnen die CD am kommenden Freitag.

Zum Schluss haben wir wie immer das aktuelle Wetter für Sie.

Wir wünschen gute Unterhaltung.


 <hr

Freitag, 01.05.2015

Die Themen:
MS-Wisschenschaft zu Gast in Schönebeck
Erdgas Mittelsachsen GmbH lädt zum Tag der offenen Tür
Tag der Arbeit
9. Mittelstandsmesse – Eindrücke und Impressionen

Der Inhalt :

Hallo und herzlich Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Regionalmagazin.

Der Monat April ist vorbei und der Mai fängt mit einem verlängertem Wochenende an.
In der ersten Ausgabe , des Mai, erwarten Sie viele interesannte Beiträge.

Die MS Wissenschaft ist zurzeit auf See. Dabei handelt es sich um ein Frachtschiff , dass in verschiedenen Städten Station macht. Innerhalb der MS Wissenschaft können Besucher viele Interessante Exponate ausprobieren und Informationen über die „Zukunftsstadt“ sammeln.

In einer der vorherigen Ausgaben des Regionalmagazin berichteten wir bereits über die 9. Mittelstandsmesse. Jetzt folgt der ausführlichere Beitrag.

Die Erdgas Mittelsachsen GmbH hat seit neustem einen Sitz im Gewerbegebiet in Brumby. Zu einem Tag der offenen Tür, läd Sie die EMS herzlich ein.

Viele Langzeitarbeitslose werden mit Vorurteilen konfrontiert. Leider werden Sie ihr Image zudem nicht so schnell wieder los. In einem Beitrag wurde dieses Thema einmal aufgegriffen, dabei stellt sich raus, dass nur die wenigsten Arbeitslose faul sind.

Diese Woche können Sie ein neues Medium der Woche gewinnen – Oonagh mit „Aeria“.
Weiterhin geben wir die Gewinner der Bravo Hits 88 bekannt.

Anschließend folgt die Wettervorhersage, sowie die Kurznachrichten und Veranstaltungstipps aus der Region.

Wir wünschen Ihnen eine Gute Unterhaltung.